Der Konduktorenverband auf Facebook

Petö Day

15.11.2021 - Jedes Jahr veranstaltet das Petö Institut Budapest eine Fachtagung am Namenstag von Dr. Petö. In Ungarn genannt als Fachkongress zum András - Tag, international als Petö Day bekannt. Corona - Pandemie bedingt findet die diesjährige Veranstaltung online statt, das Programm findet ihr in dem PDF-Datei. Wir ermutigen alle unsere Mitglieder sich an der Fachtagung (Symposium) teilzunehmen!

Wir nehmen Abschied von unserer langjährigen Wegbegleiterin, großartigen Kollegin und Freundin

Wir nehmen Abschied von unserer langjährigen Wegbegleiterin, großartigen Kollegin und Freundin 12.09.2021 -
Wir nehmen Abschied
von unserer langjährigen Wegbegleiterin, großartigen Kollegin und Freundin

Judit Kállay

 
(Foto vom 20-jährigen Jubiläum unseres Konduktorenverbandes im Jahr 2018 – Kongress Fürstenried)
 

Judit (für viele ihrer Freunde: Jutka) war eine der ersten Konduktoren-Generation und Schülerin von Dr. Petö.                                      
Als Pionierin der Konduktiven Frühförderung half sie hunderten betroffenen Familien und ihren Kleinkindern.
Sie war Botschafterin der Konduktiven Förderung, bereiste die ganze Welt und verbreitete die Konduktive Idee überall mit Leidenschaft und Respekt. 
Als Dozentin der Fachschule und Autorin von zahlreichen Fachbüchern prägte sie Generationen von KonduktorInnen. Sie lehrte uns die Ehre und Liebe für unseren Beruf.
Seit der Gründung des Konduktorenverbandes begleitete sie unsere Arbeit und nahm interessiert an all unseren Veranstaltungen teil.
Selbst nach ihrer Pensionierung blieb sie aktiv. Als Fachberaterin stand sie mit Rat und Tat den KollegInnen zur Seite… von Würzburg, über Nürnberg, München bis nach Wien. Ihre herzliche und sanfte Art überzeugte nicht nur uns KonduktorInnen, sondern auch Kinder, Eltern, Träger und andere Fachmenschen gleicherweise.
 
Sie hat uns nach langer schwerer Krankheit verlassen.
Unser Beileid geht an ihre Familie, Tochter und Enkelkinder.
Die Erinnerungen an sie und ihr Vorbild werden wir für immer bewahren.
 
„Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“ Albert Schweitzer
 
 

anteilnahme-judit-kllay.pdf herunterladen

« Wieder einklappen

Neuigkeiten von unserem Partnerverband ECA

Neuigkeiten von unserem Partnerverband ECA 07.05.2021 - Alle, die sich für die Entwicklung der Konduktiven Pädagogik in Europa interessieren, können aus dem aktuellen Newsletter der ECA die wichtigsten Neuigkeiten erfahren. Also: raus mit den Englisch – Kenntnissen und / oder das Wörterbuch und dran an die Informationen! Es lohnt sich!

Fotogalerie - Eindrücke vom Jubiläumskongress

15.09.2018 - Fotogalerie Jubiläumskongress... Weiterlesen »

Berufsanerkennung in Deutschland

09.02.2017 - Ausländische Abschlüsse werden in Deutschland durch einen Vergleich der Ausbildungsinhalte mit deutschen Berufen anerkannt. Voraussetzung ist also, dass ein entsprechendes Beruf mit einem entsprechenden Ausbildung in Deutschland existiert.  Da... Weiterlesen »

Der Film "Inklusion macht stark!" im Kino!

18.10.2016 - Vor drei Jahren wurde eine Schule mit dem Konzept „Bildung – Bewegung - Begegnung“ durch die Konduktive Förderung und Pädagogik für alle Kinder gegründet. Das Glück und die Zufriedenheit aller Beteiligten zeigen uns jeden Tag, dass eine Schule wie unsere die Kinder für die Zukunft stärkt. Weiterlesen »

Anerkennung als staatlich anerkannte Heilpädagogin

04.08.2016 - In einem individuellen Anerkennungsverfahren wurde die Qualifikation Konduktorin und Grundschullehrerin einer Kollegin von der Regierung Niederbayern als gleichwertig zur staatlich anerkannten Heilp&a... Weiterlesen »

Europäische Projekte EVIBACE und AAC abgeschlossen

30.01.2016 - Die Europäische Projekte EVIBACE und AAC sind erfolgreich abgeschlossen worden. Weiterlesen »

Fachdiskussion eröffnet!

10.11.2015 - Haben die Begriffe Orthofunktion und Teilhabe einen Zusammenhang? Wie kann die Konduktive Förderung/Konduktive Pädagogik in 60 Sekunden erklärt werden? Weiterlesen »

Bundes Teilhabegesetz - Informationen vom Bundes Arbeitsgemeinschaft Selbsthile (BAGS)

10.07.2014 - Dr. Martin Danner, Bundesgeschäftsführer der BAGS hat den Stand der Beratungen für ein Bundesteilhabegesetz zur Reform der Eingliederungshilfe im folgenden Schreiben zusammengefasst. Weiterlesen »

Bundes Teilhabegesetz

29.06.2014 - Mit dem Titel "Eingliederungshilfe reformieren - Modernes Teilhaberecht entwickeln“ fand ein sehr interessantes Fachgespräch mit Herrn Norbert Müller-Fehling, Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm), am 28.04.2014 in der Boxdorfer Werkstatt des Vereins für Menschen mit Köroerbehinderung e.V. in Nürnberg statt. Weiterlesen »

Diskussionsrunde Teilhaberecht - Aufruf der Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR)

29.06.2014 -  Die aktuelle moderierte Diskussionsrunde bei "Fragen - Meinungen - Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht" ( fma.reha-recht.de. ) hat am Freitag zum zweiten Mal gestartet: Vom 13. bis 27. Juli 2014 lautet... Weiterlesen »

Aufruf zur Beteiligung in den WHO-Guidline zur Rehabilitation

29.06.2014 - Beiliegend der Aufruf der Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) zur Einsendung von guten Beispielen aus dem Bereich Rehabilitation, welche in die Erstellung und Bekanntmachung der bis 2015 geplanten "Guidelines on health-related rehabilitation" der WHO einfließen sollen. Dies ist auch eine sehr gute Gelegenheit die Konduktive Förderung bekannt zu machen! Weiterlesen »

Impressionen: 8. Welkongress der Konduktive Förderung

12.01.2014 - Findet tolle Momente, Freunde, Erinnerungen und Anregungen!  Alle Filme und Fotos auf der Webseite: www.ce-worldcongress2013.org... Weiterlesen »